TRH-ueberscrift

Specials

Home
Zukunftstag
2011+2012Herbst
Kinderfestival
2010Herbst
2015+2009 Herbstfest
2008TagdesPferdehofes
2005+2007 Herbstfest
Indianerfest
Erfahre Deine Sinne

Mit dieser Fotogalerie möchten wir Ihnen Einblicke in andere Veranstaltungen für unsere Teilnehmer vermitteln und Sie auch an unseren Festen teilhaben lassen.
Schauen Sie gern herein und lassen die Bilder für sich sprechen. Sie wird es auch nicht erstaunen, dass unsere vierbeinigen Partner.... die Pferde ......immer dabei sind.

Mein Freund und Partner..........das Therapiepferd
Projekttag am 25.09.2016

Eine ganz besondere Veranstaltung fand für sechs Mädchen und Jungen von unseren Reitkindern an einem  Frühherbstsonntag bei herrlichem Wetter auf dem Reiterhof Münkel statt. Dank einer wunderbaren Spende von Business for Kids e.V. konnten wir diesen Projekttag gestalten.
In einem grosszügigen Zeitrahmen sollten den Kindern vieles über den Partner Pferd vermittelt werden.
 

Anja Wollert hatte sich dazu viel Wissenswertes einfallen lassen und gestaltete den Tag mit Funny, Laika und Puschel zu einem ganz besonderen Erlebnis für die kleinen Reiter.

Zu welcher Rassen gehören die Pferde, wie benennt man die einzelnen Körperteile, was fressen die Pferde, wie leben sie bei uns. Was gehört zur Pferdepflege dazu?
Darüber wurde aber nicht nur gesprochen, nein es ging tatkräftig in praktische spielerische Übungen.
Die haben Spass gemacht, waren aber auch für alle vier- und zweibeinigen Beteiligten anstrengend.

Nach der wohlverdienten Mittagspause und der damit verbundenen Stärkung wartete das Beobachten der Pferde und das Reiten auf unsere Mädchen und Jungen im Therapiegarten und im Gelände.
Wie verhält sich ein Pferd, wenn es geführt wird, wenn ein Reiter auf ihm sitzt. Wie führe ich ein Pferd, wie binde ich es an?
Das war schon sehr spannend für die Kinder und sie schärften dadurch auch ihre Sensibilität im Umgang mit “ihren Pferden”
 

Am Ende dieses - für alle Teilnehmer, Eltern und Mitarbeiter-  so erfüllten Tages gab es noch eine schöne Erinnerungsurkunde und es wurde der Wunsch nach Wiederholung ausgesprochen.